JSG Burgen


Die Jugendspielgemeinschaft Burgen besteht aus den Vereinen: FC Nörtershausen, SV Oppenhausen und FC Burgen. Die F1 besteht aus Spielern des FC Burgen.


Trainer

Frank Castor 0171/9351122
 Mario Nowak 0160/97266512

Spielort

Sportplatz an der Römervilla

56332 Burgen


Spielplan


Ergebnisse

Art Heim Gast Ergebnis
Test JSG Burgen FC Arzheim 3:2
Saison JSG Burgen II JSG Burgen 1:9
Turnier JSG Löf JSG Burgen 0:6
  JSG Burgen JSG Ochtendung 1:1
Saison JSG Ehrbachtal-B. II JSG Burgen 0:10
Saison JSG Boppard JSG Burgen 4:6
Saison JSG Burgen JSG Boppard II 7:1
Saison JSG Burgen JSG Burgen II 10:0
Turnier JSG Kaisersesch JSG Burgen 2:0
  JSG Burgen JSG Zell 1:1
  JSG Bremm JSG Burgen 3:1
Test JSG Löf JSG Burgen 2:3
Saison JSG Burgen JSG Ehrbachtal-B. II 8:3
Saison JSG Burgen JSG Boppard 5:0
Saison JSG Boppard II JSG Burgen 0:5
Saison JSG Burgen JSG Karbach 6:3
Saison TSV Emmelshausen JSG Burgen 0:2
Saison JSG Burgen TuS Werlau 2:1
Saison JSG Boppard JSG Burgen 2:6
Saison JSG Burgen SC Frankweiler 4:0
Saison JSG Karbach FC Burgen 3:4
Saison JSG Burgen JSG Niederburg 5:2

Berichte

Erfolgreicher Sparkassen-Cup

05.07.2018

Am Sonntag den 10.06.18 stand für viele das Highlight der ganzen F-Jugend-Saison an. Denn hier wurde zum ersten Mal um Punkte, Tabellen und dem Weiterkommen gespielt. Der Sparkasse-Cup der KSK Rhein-Hunsrück mit 32 (!) F-Jugend Mannschaften. Austragungsort war in diesem Jahr Buchholz, welche das in allen Bereichen top organisiert und durchgeführt haben. Gespielt wurde nach dem WM-Turniermodus. Acht Gruppen mit je vier Teams. Doch schon vor dem ersten Spiel stand bereits ein spannendes Event an: Wer hat das schönste Mannschaftsschild!? Dieses, hauptsächlich von Nicole Eschenbrenner entworfene und gebastelte Schild, trugen die Mannschaften mit einem Einmarsch über das Spielfeld zur Jury. Unser Schild erreichte mit 96 von 100 Punkten den tollen zweiten Platz. Dies wurde neben einer Urkunde mit €50,- Preisgeld belohnt. Vielen Dank an Nicole und die weiteren fleißigen Helfer! Doch nun zum Turnier. In der Gruppe A gab es folgende Ergebnisse: Burgen vs. Argenthal 4:0, Burgen vs. Buchholz 9:0 und Burgen vs. Kirchberg 5:0. So gewann man souverän die Vorrunde als Erster. Im Achtelfinale wartete dann Sargenroth als Tabellenzweiter aus einer anderen Gruppe. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gewann Burgen dann doch deutlich mit 4:1. Im Viertelfinale ging es dann gegen den TuS Horn, welche ihre Gruppe gewonnen hatten. Diese Partie wurde dann überzeugend mit 2:1 gewonnen. Halbfinale! Hier kam dann Kastellaun, welche bisher alle KO-Spiele je 5:0 gewonnen hatten. Dieses Halbfinale war nix für schwache Nerven. Zunächst ging Burgen 1:0 in Führung. Danach führte Kastellaun mit 2:1. Kurz vor Schluss glich Burgen unter riesigem Jubel der vielen Zuschauer zum 2:2 aus. Im Anschluss klatsche ein Schuss von Burgen gegen den Pfosten und im Gegenzug traf Kastellaun zum 3:2. Schade, hier hat es am Glück gefehlt. Die Enttäuschung war bei allen Anwesenden doch groß. Nach dem Motto: „Jetzt erst Recht“ wollte man wenigstens noch auf das Treppchen. Die ersten 3 Teams bekamen tolle Pokale. Im Spiel um Platz drei machten die Jungs dann ihren Wunsch perfekt und wurden nach einem klaren 4:0 Sieg gegen Neuerkich/Simmern Dritter (wie Deutschland bei der WM 2006). Zu den Pokalen bekamen die Mannschaftskasse noch € 200,- für den 3. Platz als Preisgeld. Ein tolles und erfolgreiches Turnier unserer F-Jugend!

 

Nun ist die Saison vorbei und den Saisonabschluss feierten die Jungs mit ihren Trainern im Kletterpark in Bendorf-Sayn. Bericht zur Saison folgt.

 


Erfolgreiches Turnier in Bassenheim

06.06.2018

Beim ersten Turnier auf dem Feld in diesem Jahr am Samstag in Bassenheim waren drei Mannschaften (ein Team sagte kurzfristig ab) am Start. Auf dem tollen Naturrasen kam es im ersten Spiel gegen Bassenheim. Diese werden vom ehemaligen Burgen Spieler und Bürger Michael Pandorf trainiert. Hier ging Burgen deutlich als Sieger vom Platz. Im zweiten Spiel kam es gegen den SV Ochtendung. Diese hatten nur Spieler des ältesten Jahrgangs dabei. Nach einem tollen Spiel gewann Burgen mit 2:1. Eine tolle Leistung gespickt mit schönen Spielzügen. Nach dem Turnier gab es ein gemischtes Elfmeterschießen, wo jede Mannschaft mal auf verschiede Torleute schießen durften. Den Pokal und die Teilnahmeurkunden machten dann die Jungs sehr froh.

 

Mit Freude waren dabei: Ben Krautkrämer, Henry Sturm, Paul Castor, Felix Bernardy, Luca Nowak, Jaru Posteuka, Tim Jüngensen, Michael Bersch, Elias Zimmermann, Pedro Piedade und Linus Fischer.

 

Am Sonntag den 10.06.18 geht es mit zwei Mannschaften zum Sparkassen-Cup nach Buchholz.

 


Auswärtssieg in Karbach

25.05.2018

JSG Karbach – JSG Burgen
Den bisher härtesten Brocken hatte unsere F-Jugend am Freitag in Karbach. Beim 6:3 Hinspiel Sieg konnte man schon sehen wie stark die Truppe aus dem Hunsrück ist. In der ersten Halbzeit hatte Burgen alles im Griff und ging mit 3:0 in Führung. Die 2. Halbzeit ging dann eindeutig an Karbach, so dass Burgen froh war das 4:3 mit nach Hause zu nehmen. Eine richtig gute Aufgabe für die Burgener. Es war der 15. Sieg im 15. Spiel.

 

Es spielten: Ben Krautkrämer, Henry Sturm, Paul Castor, Felix Bernardy, Luca Nowak, Jaru Posteuka, Tim Jüngensen, Michael Bersch, Elias Zimmermann, Pedro Pidate und Linus Fischer.

 


Serie hält an

18.05.2018

JSG Burgen - JSG Vorderhunsrück Frankweiler
Nachzureichen ist noch der 14. Sieg im 14. Meisterschaftsspiel (4:0) gegen die Kids aus den Orten Frankweiler, Dommershausen, Sabershausen, Beltheim und Zilshausen.

 

So geht es weiter:
Dienstag - 15.05.18 - 17:45 Uhr –Training
Freitag - 18.05.18 - 17.45 Uhr in Karbach
Dienstag - 22.05.18 - Training um 17.45 Uhr
Samstag - 26.05.18 - Turnier auf dem Sportfest in Bassenheim mit vier Teams
Dienstag - 29.05.18 - 17:45 Uhr - Training
Freitag - 01.06.18 - 17:45 Uhr in Burgen - Meisterschaftsspiel gegen JSG Niederburg (Sportfest - FC Burgen)
Sonntag - 03.06.18 - 13:00 in Burgen -Mühlen-Hotel-Konschake F-Jugend-Cup mit 14 F-Jugend-Mannschaften
Sonntag - 10.06.18 - Sparkassen-Cup in Buchholz - Teilnahme mit zwei Mannschaften

 


13. Sieg in Folge

04.05.2018

JSG Boppard - JSG Burgen
Am Freitag ging es nach Boppard zur dortigen F1-Jugend. Deren 16er Kader war mit vielen aus dem älteren Jahrgang gespickt. Zu Beginn war Burgen noch im Tiefschlaf und Boppard führte schnell mit 2:0. Danach erwachte Burgen und drehte bis zur Halbzeit das Ergebnis auf 2:3 für Burgen. Nach der Pause hatte der Gast dann alles im Griff und schraubte das Torkonto auf 2:6. Das war der 13. Sieg im 13. Meisterschaftsspiel der neu gegründeten F-Jugend. Ein tolles Ergebnis der Jungs vom ersten bis dritten Schuljahr!
Mit Freude waren dabei: Pedro Pidate, Jaru Posteuka, Linus Fischer, Michael Bersch, Tim Jürgensen, Elias Zimmermann,Leon Goebel, Ben Krautkrämer, Paul Castor, Luca Nowak, Felix Bernardy und Henry Sturm.

 

Wie geht es weiter?
Freitag - 04.05.18 um 18:00 Uhr in Burgen gegen die JSG Vorderhunsrück Frankweiler
Freitag - 18.05.18 um 17:45 Uhr in Karbach
Samstag - 26.05.18 - Turnier auf dem Sportfest in Bassenheim mit vier Mannschaften
Freitag - 01.06.18 um 17:45 Uhr in Burgen - Meisterschaftsspiel gegen JSG Niederburg (im Rahmen des Sportfests)
Sonntag - 03.06.18 - Turnier auf dem Sportfest in Burgen mit 12 Mannschaften
Sonntag - 10.06.18 - Sparkassen-Cup in Buchholz/Teilnahme mit 2 Mannschaften
Sonntag - 01.07.18 - Freundschaftsspiel auf dem Sportfest in Macken gegen die JSG Löf

 


Mit viel Kampf zum Erfolg

16.04.2018

TSV Emmelshausen - JSG Burgen
Am Freitag gastierte die Burgener F-Jugend in Liesenfeld gegen den TSV Emmelshausen. Da beide Mannschaften in diesem Spieljahr noch kein Spiel verloren hatten, gingen die Teams mit einigem Respekt zu werke. Burgen brauchte auch einige Zeit um mit der matschigen Wiese zurecht zu kommen. Zwei schön herausgespielte Angriffe in der ersten Halbzeit führten dann zur 2:0 Halbzeitführung für Burgen. Nach dem Wechsel wurde auf beiden Seiten viel gekämpft und als der Schlusspfiff kam, war die Freude groß. Das zweite Mal in der Saison zu Null gespielt, was für ein F-Jugend-Spiel eigentlich ungewöhnlich ist, freute besonders die beiden Torleute Luca Nowak (2.HZ) und Ben Krautkrämer (1.HZ).

 

Foto: Sichtlich stolz ging es dann zum obligatorischen Siebenmeterschiessen, wo alle Kinder, inklusive Torwart einmal schießen dürfen!

 

Mit Freude waren dabei: Ben Krautkrämer, Luca Nowak, Henry Sturm, Paul Castor, Tim Jürgensen, Leon Goebel, Pedro Pidate, Linus Fischer, Jaru Posteuka und Michael Bersch.

 

Wie geht es weiter?
Freitag - 20.04.18 - 17:45 Uhr in Burgen gegen den TuS Werlau
Freitag - 27.04.18 - 18.00 Uhr in Boppard gegen die JSG Boppard

 


Auswärtserfolg in Niederburg

25.03.2018

JSG Niederburg - JSG Burgen
Am Freitag gastierte die Burgener F-Jugend in Niederburg bei der Mannschaft, die bisher auch alle Spiele (Vorrunde und Meisterrunde) gewonnen hatte. Niederburg trainiert seit Jahren zwei Mal die Woche zzgl. einem Spiel. Dementsprechend groß war der Respekt vor der Mannschaft aus dem Hunsrück. Das Spiel hatte noch nicht richtig angefangen da stand es schon 1:0 für Niederburg. Doch bei Burgen stimmte die Moral und durch teils tolle Spielzüge drehte man das Match und eilte auf 1:3 davon, ehe die Heimmannschaft kurz vor der Pause auf 2:3 heran kam. Nach der Pause zog Burgen dann wieder auf 2:5 weg. Bis zum Schlusspfiff wurde es dann noch mal eng. Schließlich endete das Spiel mit 4:5 für Burgen. Sichtlich stolz ging es dann zum obligatorischen Siebenmeterschießen, wo alle Kinder, inklusive Torwart, einmal schießen dürfen.

 

Mit Freude waren dabei: Ben Krautkrämer, Luca Nowak, Henry Sturm, Paul Castor, Felix Bernardy, Tim Jürgensen, Leon Goebel, Pedro Pidate, Linus Fischer,Jaru Posteuka und Michael Bersch.

 

Wie geht es weiter in den Osterferien:
Dienstag - 03.04.18 - Freundschaftsspiel in Cochem
Freitag - 06.04.18 - Freundschaftsspiel in Löf
Dienstag - 10.04.18 - Training in Burgen
Freitag . 13.04.18 Meisterschaftsspiel in Liesenfeld (gegen Emmelshausen)

 


Start in die Meisterrunde

 

25.03.2018

JSG Burgen - JSG Karbach

 

Am Freitag war es endlich soweit - die Winterpause, jedenfalls vom Spielplan her, war vorbei und mit dem FC Karbach stellte sich ein ambitionierter Gast in Burgen vor. Karbach hatte auch in ihrer Vorrunde die Spiele erfolgreich absolviert, so dass sie jetzt in unserer Gruppe spielen. In der ersten Halbzeit legte Burgen, trotz Regen und angezogenen Regenjacken, sehr gut los und war tonangebend. Schön zu sehen war wie sich das Training mit dem Ball laufen lassen bezahlt macht und dieser öfters mal über einige Stationen weiter gespielt wurde. Etliche Chancen wurden nicht verwertet und unser Torhüter Ben Krautkrämer (spielte die zweite Halbzeit im Feld) musste nur einmal eingreifen. Mitte der ersten Spielhälfte fiel dann das 1:0 für Burgen. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel dann offener und es fielen noch das ein oder andere Tor auf beiden Seiten, so dass es am Ende 6:3 für die Heimmannschaft ausging. Beim anschließenden Achtmeterschießen hatten alle Spieler noch viel Spaß.

 

 


Hallenturnier in Zell

04.03.2018

Am Samstag den 17.02.18 nahm unsere F-Jugend am Hallenturnier in Zell teil. Aufgrund der Krankheitswelle konnten nur sechs gesunde Spieler die Reise antreten, so dass kein Auswechselspieler zur Verfügung stand. Jaru Posteuka, normal Feldspieler, ging trotz Erkältung ins Tor und Ben Krautkrämer kam mit zum Turnier und wurde sofort nach dem letzten Spiel von seiner Mutter zu einem Geburtstag nach Andernach nachgefahren. Ein toller Einsatz und ohne diesen hätte man nicht antreten können. Nach sechs heftigen und spannenden Spielen bekam jedes Kind einen eigenen Fußballer als Pokal überreicht.
Es spielten: Jaru Posteuka, Ben Krauthkrämer, Michael Bersch, Leon Goebel, Henry Sturm und Linus Fischer.

 

Wie geht es weiter?
Sonntag - 04.03.18 Teilnahme am Königsstuhl-Cup in Spay
Freitag - 09.03.18 Freundschaftsspiel
Freitag - 16.03.18 1. Meisterschaftsspiel gegen FC Karbach um 17:45 Uhr in Burgen
Freitag - 23.03.18 2. Meisterschaftsspiel um 18:15 Uhr in Niederburg

 


Zu Gast bei Freunden in Oberfell

18.02.2018

Vor Karneval besuchte unsere F-Jugend die befreundeten F-Jugendlichen um Trainer Jan Rausch aus Oberfell/Alken in der Sporthalle in Oberfell. Da viele Eltern, Geschwister und Oma‘s/Opa‘s mitgereist waren, war die Halle gut gefüllt. Aus Burgen waren 13 Kinder am Start und hatten neben den ca. zwei mal 20 Minuten und im Anschluss beim obligatorischen Sieben-Meter-Schießen eine Menge Spaß mit vielen Toren auf beiden Seiten. Sogar die „kleinen“ Schwestern der „großen“ Jungs durften jeweils einen Fünf-Meter schießen. Natürlich wurden diese alle verwandelt.

 

Wie geht es weiter? Neben etlichen Trainingseinheiten (drinnen und draußen) sind folgende Termine fix:

 

Samstag - 17.02.18 Großes Hallenturnier in Zell
Mittwoch - 28.02.18 Freundschaftsspiel in Cochem
Sonntag - 04.03.18 Teilnahme am Königsstuhl-Cup in Spay

 


Gegner der Meisterrunde stehen fest

30.01.2018

Seit Dienstag befindet sich unsere F-Jugend in der Vorbereitung. Gestartet wurde mit einem Hallentraining in Macken. Ab Mitte März geht dann die Saison auf dem Feld weiter. Da die F-Jugend ohne Tabelle und Punkte spielt (wichtig für die Entwicklung der Kids, da nicht das Ergebnis sondern der Spaß im Vordergrund steht) hat der Staffelleiter intern die Vorrundenergebnisse ausgewertet und die neue Staffeleinteilung nach Stärke zusammen gestellt. So soll vermieden werden das zweistellige Ergebnisse usw. erzielt werden und die Kids die Lust nicht verlieren. Eine tolle Geschichte vom DFB/Verband! Da unsere F-Jugend alle Spiele der Vorrunde gewonnen hat, werden die Jungs jetzt mehr gefordert, was der Entwicklung sicher von Vorteil ist.

 

Folgende Teams sind dabei:
JSG Burgen
FC Karbach
TSV Emmelshausen
JSG Boppard
JSG Niederburg
TuS Werlau
JSG Vorderhunsrück

 

Das erste Spiel findet am Freitag den 16.03.18 in Burgen gegen die F-Jugend der Oberliga-Mannschaft vom FC Karbach statt. Eine Woche später geht es nach Niederburg. Das letzte Spiel ist an unserem Sportfest-Freitag den 1. Juni.

Wie geht es weiter? Neben etlichen Trainingseinheiten (drinnen und draußen) sind folgende Termine fix:

 

Samstag - 17.02.18 Großes Hallenturnier in Zell
Mittwoch - 28.02.18 Freundschaftsspiel in Cochem
Sonntag - 04.03.18 Teilnahme am Königsstuhl-Cup in Spay

 


F-Jugend mit eigenen Taschen ausgestattet

18.01.2018

Pünktlich zur Weihnachtsfeier der F-Jugend vom FC Burgen waren die von einem Geschäftsmann aus dem Westerwald gesponserten Taschen eingetroffen. Diese wurden dann mit „FC BURGEN“ und (!) mit den Vornamen der Spieler beflockt. Die Augen von den Kindern waren sehr groß, als sie ins Vereinsheim kamen und die Taschen sie anstrahlten! Nun ist die Ausstattung komplett. Neben den Taschen konnten Trainingsanzüge, Regenjacken und neue T-Shirts über viele Unterstützer angeschafft werden. Im Anschluss überreichten die Eltern der Kinder den Trainern Frank Castor und Mario Nowak als Dankeschön für ihr Engagement und Freizeitinvest je ein Fotobuch mit Bildern aus der ganzen Hinrunde. Eine tolle Idee!

 

Weiter geht es mit dem ersten Training am Dienstag den 23. Januar in der Mackener Halle. Am Freitag den 26.01.18 besuchen wir die F1-Jugend von Oberfell zu einem Spiel in der dortigen Turnhalle. Ein weiteres Highlight ist am 17.02.18 beim Hallenturnier in Zell angesagt. Am Sonntag den 4. März nehmen wir in Spay beim ersten Königsstuhl-Cup der F-Jugendmannschaften auf deren Kunstrasen teil. Dies ist ein guter Test für die eine Woche später (Freitag den 09.03.18) beginnende Meisterschaft.

 


Weihnachtsausflug im Trampolino

03.01.2018

Eine etwas andere Weihnachtsfeier absolvierte unsere F-Jugend am Samstag den 30. Dezember. Mit 13 Kindern ging es nach Andernach zum Trampolino. Dort angekommen inspirierten die Jungs alle Attraktionen intensiv. Hier kamen die Kooperation und der Teamgeist insbesondere an dem Kletterturm zum Tragen. Bevor es gegen Abend noch Chicken McNuggets und Pommes für alle gab, wurde das Indoor-Fußball-Court gestürmt und hier wurden die letzten Kräfte aufgebraucht. Den Großteil der Kosten kam aus dem Erlös der Eltern, welche bei den Heimspielen in Burgen Muffins, Kuchen, Kaffee und Kaltgetränke gegen freiwillige Spenden angeboten haben. Eine tolle Aktion! Nach dem Essen ging es dann wieder zurück nach Burgen ins neue Vereinsheim des FC Burgen. Hier gab es dann vom Christkind Geschenke, welche mit großer Freude und Spannung verlost wurden. Neben Fußbällen wurde der Hauptpreis an die anwesenden Bayern München Fans verlost. Vereinsmitglied Klaus Führ sponserte ein Kinder-Bayern-Trikot mit passender Hose. Vielen Dank an Klaus! Die drei Jungs: Linus Fischer, Paul Castor und Luca Nowak mit der besten Trainingsbeteiligung bekamen dann noch einen Goldpokal als Belohnung. Dominik Bersch erhielt als Dankeschön für die Unterstützung der beiden Trainer Frank Castor und Mario Nowak noch ein Goldschwein.

 


Erstes Hallenturnier

21.12.2017

Am Sonntag den 17.12.17 reiste die F-Jugend aus Burgen zu ihrem ersten Hallenturnier nach Lutzerath. Beginn war bereits um 10:00 Uhr, sodass die Jungs schon um 08:30 Uhr in Burgen wegfahren mussten. Ausgeschlafen und motiviert ging es dann los Richtung Eifel. Aufgrund von Kommunionkindervorstellung usw. konnten nur neun Jungs mitfahren. Ansonsten hätten wir mit zwei Teams gespielt, damit alle Kinder viel und oft spielen dürfen. In Lutzerath warteten die Gegner der JSG Bremm, JSG Kaisersesch und der JSG Büchel auf uns. Da alle Teams viele Kinder dabei hatten, entschied man sich das fünf plus Torwart spielen können. Im ersten Spiel gewann man 2:0 gegen die JSG Büchel. Die beiden anderen Spiele endeten knapp und waren ausgeglichen gegen Jungs fast nur aus dem ältesten Jahrgang.

 

In Lutzerath waren mit Freude dabei und auf den Mannschaftsbild zu sehen: Unten von links nach rechts: Paul Castor, Henry Sturm, Ben Krauthkrämer, Leon Goebel und Jaru Posteuka. Hinten von links nach rechts: Trainier Frank Castor, Yannick Eboulé, Linus Fischer, Elias Zimmermann und Mathis Eboulé.

 

Weiter geht es in diesem Jahr noch mit zwei Trainingseinheiten in der Mackener Halle. Das Highlight steigt dann am Samstag den 30.12.17 mit dem Besuch im Indoorpark „Trampolino“ in Andernach. Dort gibt neben Koordinationsgeräten auch einen Cagesoccer-Court, welchen wir auch in Anspruch nehmen werden. Nach dem Abendessen vor Ort fahren wir ins Vereinsheim vom FC Burgen und schauen, ob das Christkind hier noch was für die tolle Truppe versteckt hat!

 


Historische Mühle Vogelsang unterstützt F-Jugend

13.12.2017

Die im Sommer neu gegründete F-Jugend vom FC Burgen hat nun auch für die nassen Herbst- und Wintertage ein entsprechendes Outfit. Nach den T-Shirts, Trainingsanzüge kamen jetzt noch die Regen-Windjacken dazu. Diese wurden gesponsert von der „Historischen Mühle Vogelsang“ aus Brodenbach. Vielen Dank an Sonja und Christian Heinz für die tolle Unterstützung der Jungs!

 


Neue Trainingsanzüge

22.11.2017

Passend zur Hallensaison wurden die neuen Trainingsanzüge von Adidas mit dem Flock „FC BURGEN“ auf dem Rücken ausgeliefert. Die Kinder tragen sie mit Stolz. Unterstützung in monetärer Form gaben neben einigen Privatpersonen auch „Die Jäger vom Oberberg“ einen Anteil von €250,- dazu. Vielen Dank im Namen der Jungs an alle Sponsoren!

 


Auswärtssieg in Weiler

07.11.2017

JSG Boppard/Weiler II - JSG Burgen 0:5
Am letzten Freitag reiste die F-Jugend zum letzten Meisterschaftsspiel der Qualifizierungsrunde nach Weiler (Stadtteil von Boppard). Dort fanden die Jungs, Trainer und die etlichen mitgereisten Fans den noch neuwertigen Naturrasen vor, welcher sich trotz kaltem November in einem herrlichen Zustand befand. Die Eltern der Heimjungs überraschten die Burgener mit leckeren Brezeln, Muffins, Kaffee uns Kalktgetränken. (siehe Bild). Dies ist eine tolle Tradition geworden und die Burgener Eltern empfangen bei unseren Heimspielen die Gäste ebenso! Im Spiel merkte man die Eingespieltheit der Burgener deutlich. Schnell führten die Gäste von der Mosel mit 2:0. Danach wurde zu oft versucht den Ball über die Linie zu tragen, so dass es mit dem Stand in die warme Kabine ging. Nach der Pause wurde dann besser kombiniert und es gab tolle Spielzüge. Das Spiel endete dann mit 5:0 für Burgen. Eine tolle Runde der Jungs. Alle Spiele wurden gewonnen (Bericht folgt). Ab Dienstag, 7.11. findet jeden Dienstag um 17.30 Uhr das Training in der Halle in Macken statt. Für die Hallenrunde wurden 2 Mannschaften gemeldet, so dass alle Jungs zu viel wie möglich Spielzeit bekommen.

 

In Weiler waren mit Freude dabei: Ben Krautkrämer, Luca Nowak, Paul Castor, Jaru Posteuka, Yannick Eboulé, Michael Bersch, Linus Fischer, Henry Sturm, Elias Zimmermann, Mathies Eboulé und Pedro Pidate.

 


Sieg im Spitzenspiel

24.10.2017

JSG Burgen – JSG Boppard 5:0

 


Freundschaftsturnier in Bremm

13.10.2017

Am Freitag den 06.10.2017 nahm die F-Jugend an einem Freundschaftsturnier in Bremm teil. Neben der gastgebenden JSG Bremm waren auch die starken Teams aus Bullay und Kaisersesch am Start. In den Spielen zeigten alle Mannschaften sehr guten Fußball und die mitgereisten Zuschauer hatten sehr viel Spaß an den gezeigten Leistungen! Leider konnte unser Team keinen Sieg erzielen und musste gegen die JSG Kaisersesch und JSG Bremm ihre ersten Saisonniederlagen hinnehmen. Gegen die JSG Bullay kam es hingegen zu einem verdienten Unentschieden. Obwohl kein Sieg erzielt wurde, hatten die Jungs viel Spaß und erhielten zur Erinnerung an das Turnier eine Medaille und ein kleines Präsent.
Teilnehmende Spieler: Paul Castor, Tim Jürgensen, Luca Nowak, Ben Krautkrämer, Jaru Posteuka, Elias Zimmermann, Leon Göbel, Linus Fischer, Henry Sturm, Michael Bersch und Petro Pidate.

 

Vorschau: Am Freitag den 13.10.17 um 18:00 Uhr hat das Team unserer F1 ein Testspiel in Löf.

 


Hinrunde erfolgreich beendet

19.09.2017

JSG Burgen - JSG Boppard II 7:1
Am Freitag spielte die JSG Burgen im letzten Hinrundenspiel gegen die Jungs aus Weiler am Rhein. Die Eltern der Kinder überraschten die Trainer Frank Castor, Mario Nowak und die vielen Zuschauer mit selbst gebackenen Kuchen und Muffins mit leckerem Kaffee. Dieses wurde von allen Gästen und den Kids sehr gut angekommen. Vielen Dank an die engagierten Eltern! Unsere neuformierte F-Jugend gewann alle Spiele in der Hinrunde (9:1, 10:0, 6:4 und 7:1). Erfreulich zu erwähnen ist die stetige spielerische Entwicklung der Jungs. Der Ball wird versucht laufen zu lassen und steht neben dem Teamgeist, gespickt mit sozialer Kompetenz, im Vordergrund. 

 

Vorschau: Am Freitag den 22.09.17 um 18:00 Uhr spielt man in Burgen gegen die JSG Burgen II, mit Spielern aus den Orten Nörtershausen, Oppenhausen und Pfaffenheck.

 


Sieg im Topspiel

09.09.2017

JSG Boppard - JSG Burgen 4:6 (2:2)
Gestern kam es zum Spiel der beiden Mannschaften, welche bisher alle Spiele gewonnen hatten. Burgen musste auf den verletzten Yannick Eboulé und kurzfristig auf einen der beiden Torhüter Ben Krautkrämer (auch Feldspieler) krankheitsbedingt verzichten. In einem munteren Spiel ging es hin und her, wobei Boppard (fast nur älterer Jahrgang)zu Beginn loslegte wie die Feuerwehr und Burgen nur Spalier stand. Das 1:0 für die Gastgeber war die logische Folge. Durch Glück und Können drehte man das Blatt und ging 2:1 in Führung. Vor der Pause glich Boppard verdient zum 2:2 aus. Nach der Halbzeit brauchte unsere Mannschaft wieder Anlaufzeit und das Heimteam ging mit 3:2 in Front. Unsere JSG glich zum 3:3 aus, Boppard mit 4:3 in Führung, Burgen glich zum 4:4 aus und schoss noch zwei weitere Tore zum 6:4 Auswärtssieg. Ein tolles Spiel für die Kinder und die vielen Zuschauern.


Mit Freude waren dabei: Luca Nowak (TW), Henry Sturm, Paul Castor, Jaru Posteuka, Felix Bernardy, Michael Bersch, Linus Fischer, Elias Zimmermann, Mathis Eboulé, Tim Jürgensen und Leon Goebel.

 


Auswärtssieg in Kratzenburg

08.09.2017

JSG Ehrbachtal/Buchholz II - JSG Burgen 0:10 (0:6)
Im zweiten Meisterschaftsspiel ging es nach Kratzenburg zur JSG Ehrbachtal/Buchholz II. In dieser Mannschaft spielen die Kinder aus Ney, Kratzenburg und Halsenbach. Hier wurde schon deutlich besser kombiniert und versucht den Ball laufen zu lassen. Die Jungs belohnten sich mit einigen Toren und sahen auch im anschließenden 8-Meterschiessen (wird obligatorisch zur Freude der Kinder gemacht) gut aus. Im anschließenden Training wurden die vom einem Lahnsteiner Geschäftsmann gesponserten T-Shirts übergeben. Die Jungs haben jetzt neben den Trikots ein weiteres gemeinsames, was die Kids als Team zusammen hält.

 


Übergabe neuer Trikots

04.09.2017

Am Freitag wurden die neuen Trikots für die F-Jugend vom FC Burgen (Kinder aus den Orten Burgen, Brodenbach und Macken) in der Geschäftsstelle der Sparkasse in Brodenbach durch die dortige Kundenberaterin Marion Becker feierlich übergeben. Da die Hälfte der Jungs in der letzten Saison noch mit den beiden lizenzierten Trainern Frank Castor und Mario Nowak im Bambinibereich und der Rest beim JSG Partner spielte, stand die Mannschaft ohne Trikots vor der Saison. Dank der Unterstützung von der Sparkasse Koblenz mit ihrem Verbundpartner im Versicherungsbereich der Provinzial, konnte hier Abhilfe geschaffen werden. Die Kinder freuen sich riesig über die neue Spielkleidung.

 

Auf dem Foto zu sehen: Marion Becker, Kundenberaterin in der Geschäftsstelle Brodenbach (hinten rechts), Trainer und Geschäftsstellenleiter auf dem Asterstein Frank Castor (links) und Trainer Mario Nowak (hinten in der Mitte).

 


F1-Jugend als Einlaufmannschaft bei Mainz 05

30.08.2017

Zum Auftakt der Bundesliga-Saison durften unsere Jungs der F1-Jugend beim Spiel des 1. FSV Mainz 05 gegen Hannover 96 an der Seite der Niedersachen in die Arena einlaufen. Ein sicher einmaliges Erlebnis für alle Kinder, Trainer und Betreuer/innen!

 


Turniersieg in Löf

28.08.2017

Am vergangen Freitag ging es für unsere Jungs der F1 nach Löf zum Sportfest. Dort konnte man mit einem 6:0-Sieg über die JSG Löf und mit einem 1:1 gegen die JSG Ochtendung den Turniersieg einfahren!

 

Vielen Dank für das Video🎥 Dominik Bersch

 


Ein schöner Saisonstart!

19.08.2017

JSG Burgen II - JSG Burgen 1:9 (0:4)
Im ersten Meisterschaftsspiel ging es direkt zum Partner aus der "kleinen" Jugendspielgemeinschaft nach Nörtershausen. Da die Kinder nicht so weite Wege auf sich nehmen müssen wurde hier nach Wohnorten und Vereinen getrennt. Die JSG 1 spielt mit Kindern vom FC Burgen. Die JSG 2 spielt mit Kindern aus den Vereinen Nörtershausen und Oppenhausen. In den Herbstferien ist ein gemeinsames Training/Turnier mit allen Kindern geplant.
Da es sich bei der F-Jugend um den Spaß gehen soll und das Team im Vordergrund steht, werden keine Torschützen veröffentlicht. Nachdem das Ergebnis im Spiel eindeutig war, wurde das im Anschluss ausgeführte 8-Meterschiessen (obligatorisch zur Freude) ausgeglichener gestaltet.
Es spielten: Ben Krautkrämer, Luca Nowak, Paul Castor, Tim Jürgensen, Jaru Posteuka, Yannick Eboulé, Mathis Eboulé, Leon Goebel, Elias Zimmermann, Michael Bersch, Linus Fischer und Henry Sturm.

 

Wie geht es weiter?
Freitag, 25.8.17 ab 18 Uhr Turnier in Löf auf dem Sportfest
Freitag, 01.09.17 um 18 Uhr Spiel in Kratzenburg gegen die JSG Buchholz/Ehrbachtal

 

TIPP
Gleich sind unsere Jungs von der F1-Jugend als Einlaufmannschaft beim Bundesligaspiel zwischen Mainz 05 und Hannover 96 live im TV bei Sky zu sehen! Der Anstoß vom Spiel ist um 15:30 Uhr!

 


F1-Jugend: Erfolgreicher erster Test!

06.08.2017

JSG Burgen - FC Arzheim 3:2 (0:0)
Die neue F1-Jugend mit Spielern vom FC Burgen, bestehend aus den Jahrgängen 2009 und 2010, absolvierten bereits nach einem Training schon ihr erstes Freundschaftsspiel gegen den FC Arzheim aus Koblenz. Für die Jungs, welche bisher noch bei den Bambinis gespielt haben, war es eine riesen Umstellung! Nicht mehr auf dem kleinen Feld und auf kleine Tore, sondern auf die Jugendtore und einem Platz der 55 Meter lang ist. Die Jungs machten es trotz fünf Urlauber echt gut und siegten auf einem schönen und von Dirk Sturm frisch gemähten Rasen in Macken gegen den Gast aus Arzheim. Zur Halbzeit stand es noch 0:0 und das hatten unsere Jungs hauptsächlich Torwart Ben Krautkrämer (zum ersten Mal) zu verdanken, der drei Mal super parierte und sich ohne Angst dem Gästestürmer entgegen sprang. Nach dem Wechsel kam Burgen besser ins Spiel und führte durch zwei Tore von Linus Fischer mit 2:0. Die Gäste verkürzten dann auf 1:2, ehe Ben Krautkrämer (2. HZ auf dem Feld) das 3:1 erzielte. Mit dem Schlusspfiff kam der Gast noch auf 3:2. Eine super Leistung der so noch nie zusammen spielenden Jungs! Weiter geht es am Freitag den 18.08.17 um 18:00 Uhr mit dem ersten Meisterschaftsspiel in Nörtershausen.

 

Es spielten: Ben Krautkrämer, Yannick Eboulé, Paul Castor, Henry Sturm, Jaru Posteuka, Luca Nowak, Mathis Eboulé, Tim Jürgensen und Linus Fischer.

 


JSG Burgen II

Spielplan