Hier gibt es die aktuellsten Neuigkeiten rund um den Verein

                          News


FCB beim Straßenkarneval

22.02.2018

Auch in diesem Jahr nahm der FC Burgen wieder am traditionellen Karnevalsumzug in Burgen teil. Nach dem Motto: “Manege frei, der FCB ist immer dabei!“ ging es für unsere närrischen Clowns mit einem tollen Wagen und schönen Kostümen durch die Burgener Straßen.

 


F1-Jugend: Zu Gast bei Freunden in Oberfell

18.02.2018

Vor Karneval besuchte unsere F-Jugend die befreundeten F-Jugendlichen um Trainer Jan Rausch aus Oberfell/Alken in der Sporthalle in Oberfell. Da viele Eltern, Geschwister und Oma‘s/Opa‘s mitgereist waren, war die Halle gut gefüllt. Aus Burgen waren 13 Kinder am Start und hatten neben den ca. zwei mal 20 Minuten und im Anschluss beim obligatorischen Sieben-Meter-Schießen eine Menge Spaß mit vielen Toren auf beiden Seiten. Sogar die „kleinen“ Schwestern der „großen“ Jungs durften jeweils einen Fünf-Meter schießen. Natürlich wurden diese alle verwandelt.

 

Wie geht es weiter? Neben etlichen Trainingseinheiten (drinnen und draußen) sind folgende Termine fix:

 

Samstag - 17.02.18 Großes Hallenturnier in Zell
Mittwoch - 28.02.18 Freundschaftsspiel in Cochem
Sonntag - 04.03.18 Teilnahme am Königsstuhl-Cup in Spay

 


Senioren in der Rückrundenvorbereitung

02.02.2018

Seit dieser Woche trainieren unsere beiden Seniorenmannschaften wieder draußen auf dem Sportplatz für die Rückrunde. Nach neun Wochen Winterpause gilt es jetzt eine gute Vorbereitung zu absolvieren, damit alle Spieler fit werden und für die restlichen Aufgaben bestens gewappnet sind! Foto: Lockerer Trainingsauftakt unserer Ersten vom letzten Freitag.

 


F1-Jugend: Gegner der Meisterrunde stehen fest

30.01.2018

Seit Dienstag befindet sich unsere F-Jugend in der Vorbereitung. Gestartet wurde mit einem Hallentraining in Macken. Ab Mitte März geht dann die Saison auf dem Feld weiter. Da die F-Jugend ohne Tabelle und Punkte spielt (wichtig für die Entwicklung der Kids, da nicht das Ergebnis sondern der Spaß im Vordergrund steht) hat der Staffelleiter intern die Vorrundenergebnisse ausgewertet und die neue Staffeleinteilung nach Stärke zusammen gestellt. So soll vermieden werden das zweistellige Ergebnisse usw. erzielt werden und die Kids die Lust nicht verlieren. Eine tolle Geschichte vom DFB/Verband! Da unsere F-Jugend alle Spiele der Vorrunde gewonnen hat, werden die Jungs jetzt mehr gefordert, was der Entwicklung sicher von Vorteil ist.

 

Folgende Teams sind dabei:
JSG Burgen
FC Karbach
TSV Emmelshausen
JSG Boppard
JSG Niederburg
TuS Werlau
JSG Vorderhunsrück

 

Das erste Spiel findet am Freitag den 16.03.18 in Burgen gegen die F-Jugend der Oberliga-Mannschaft vom FC Karbach statt. Eine Woche später geht es nach Niederburg. Das letzte Spiel ist an unserem Sportfest-Freitag den 1. Juni.

Wie geht es weiter? Neben etlichen Trainingseinheiten (drinnen und draußen) sind folgende Termine fix:

 

Samstag - 17.02.18 Großes Hallenturnier in Zell
Mittwoch - 28.02.18 Freundschaftsspiel in Cochem
Sonntag - 04.03.18 Teilnahme am Königsstuhl-Cup in Spay

 


2. Mannschaft: Pokalauslosung

30.01.2018

Im Viertelfinale des Kreispokals 2 muss unsere Zweite am 11.04.18 bei der SG Soonwald II ran.

 


F-Jugend mit eigenen Taschen ausgestattet

18.01.2018

Pünktlich zur Weihnachtsfeier der F-Jugend vom FC Burgen waren die von einem Geschäftsmann aus dem Westerwald gesponserten Taschen eingetroffen. Diese wurden dann mit „FC BURGEN“ und (!) mit den Vornamen der Spieler beflockt. Die Augen von den Kindern waren sehr groß, als sie ins Vereinsheim kamen und die Taschen sie anstrahlten! Nun ist die Ausstattung komplett. Neben den Taschen konnten Trainingsanzüge, Regenjacken und neue T-Shirts über viele Unterstützer angeschafft werden. Im Anschluss überreichten die Eltern der Kinder den Trainern Frank Castor und Mario Nowak als Dankeschön für ihr Engagement und Freizeitinvest je ein Fotobuch mit Bildern aus der ganzen Hinrunde. Eine tolle Idee!

 

Weiter geht es mit dem ersten Training am Dienstag den 23. Januar in der Mackener Halle. Am Freitag den 26.01.18 besuchen wir die F1-Jugend von Oberfell zu einem Spiel in der dortigen Turnhalle. Ein weiteres Highlight ist am 17.02.18 beim Hallenturnier in Zell angesagt. Am Sonntag den 4. März nehmen wir in Spay beim ersten Königsstuhl-Cup der F-Jugendmannschaften auf deren Kunstrasen teil. Dies ist ein guter Test für die eine Woche später (Freitag den 09.03.18) beginnende Meisterschaft.

 


F1-Jugend: Weihnachtsausflug im Trampolino

03.01.2018

Eine etwas andere Weihnachtsfeier absolvierte unsere F-Jugend am Samstag den 30. Dezember. Mit 13 Kindern ging es nach Andernach zum Trampolino. Dort angekommen inspirierten die Jungs alle Attraktionen intensiv. Hier kamen die Kooperation und der Teamgeist insbesondere an dem Kletterturm zum Tragen. Bevor es gegen Abend noch Chicken McNuggets und Pommes für alle gab, wurde das Indoor-Fußball-Court gestürmt und hier wurden die letzten Kräfte aufgebraucht. Den Großteil der Kosten kam aus dem Erlös der Eltern, welche bei den Heimspielen in Burgen Muffins, Kuchen, Kaffee und Kaltgetränke gegen freiwillige Spenden angeboten haben. Eine tolle Aktion! Nach dem Essen ging es dann wieder zurück nach Burgen ins neue Vereinsheim des FC Burgen. Hier gab es dann vom Christkind Geschenke, welche mit großer Freude und Spannung verlost wurden. Neben Fußbällen wurde der Hauptpreis an die anwesenden Bayern München Fans verlost. Vereinsmitglied Klaus Führ sponserte ein Kinder-Bayern-Trikot mit passender Hose. Vielen Dank an Klaus! Die drei Jungs: Linus Fischer, Paul Castor und Luca Nowak mit der besten Trainingsbeteiligung bekamen dann noch einen Goldpokal als Belohnung. Dominik Bersch erhielt als Dankeschön für die Unterstützung der beiden Trainer Frank Castor und Mario Nowak noch ein Goldschwein.

 


Wir sagen Danke!

24.12.2017

Mit dem bevorstehenden Weihnachtsfest neigt sich das Jahr 2017 seinem Ende entgegen und es ist also an der Zeit, einmal DANKE zu sagen! Danke an alle Trainer/innen, Betreuer/innen und Spieler/innen unserer Mannschaften, von den Bambini bis zu den Senioren, für ihren unermüdlichen Einsatz für unseren FCB in 2017. Danke an unsere Schiedsrichter, ohne die ein Fußballspiel nicht möglich wäre. Danke auch an unsere Vereinsmitgliedern und die fleißigen Helfer/innen die bei den Heimspielen unserer Teams ganze Arbeit leisten. Nicht zuletzt danken wir allen Fans, Freunden, Eltern, Gönnern und Sponsoren für ihre großartige Unterstützung im vergangen Jahr. Wir würden uns freuen, wenn wir auch in 2018 mit eurer Unterstützung rechnen können! Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2018.