News


Kurzfristige News gibt es auf: Facebook, Instagram oder per WhatsApp!


1. Mannschaft - 15. Spietag - abgesagt


B-Jugend – Hoffnung auf eine endlich mal wieder komplette Saison

Am 14.06. war es endlich so weit. Nach einer schier endlosen Zeit des Wartens konnte endlich die Vorbereitung auf die neue Saison beginnen. Nachdem man zuvor noch zwei Einheiten mit dem „alten“ C-Jugend-Kader absolviert hatte, begann man die Vorbereitung auf die Saison 2021/22. Der Kader entsprach dabei dem der ersten „Corona-Saison“ als man nach gutem Start durch den ersten Lockdown ausgebremst wurde. Schwerpunkt in den Trainingseinheiten lag zunächst auf der Arbeit mit dem Ball um in der langen Pause verloren gegangenes Ballgefühl zurückzugewinnen. [...]

 

Für den vollstänigen Bericht bitte HIER klicken!

 


C-Jugend belegt ersten Platz in der Qualifikationsrunde

Unsere diesjährige C-Jugend, welche unter dem Namen JSG Mosel-Hunsrück Nörtershausen aufläuft und sich aus Spielern vom FC Nörtershausen-Udenhausen, dem SV Eintracht Oppenhausen, dem SV Hatzenport-Löf sowie dem SSV Oberfell zusammensetzt konnte einen gelungenen Saisonstart feiern.
Bevor die Jungs der JSG jedoch ihren ersten Pflichtspielsieg einfahren konnten, starteten wir mit einer langen und intensiven Vorbereitungszeit. Bereits Mitte Juni und somit noch einen Monat vor den Sommerferien absolvierten wir hierfür auf dem Platz in Nörtershausen die ersten Trainingseinheiten. In den ersten Wochen lag dabei der Fokus darauf, die Jungs, welche aus drei verschiedenen Mannschaften kamen, zu einer geschlossenen Einheit zusammenzuführen. Nachdem dies gelungen war und aus den drei „alten“ Mannschaften eine neue Mannschaft entstanden ist, stand in der fünften Vorbereitungswoche das erste Testspiel gegen die Bezirksligamannschaft aus Mühlheim-Kärlich an. [...]

D-1 Jugend

Durch die große Anzahl von Spielern konnten 3 D-Jugend-Teams gemeldet werden. Die D-1 Jugend besteht nur aus Spielern vom FC Burgen. Nach guter Vorbereitung konnte das erste Pflichtspiel im Rheinland-Pokal in St. Sebastian 7:1 gewonnen werden. In der Meisterschaft (Quali) wurden die ersten 4 Spiele allesamt gewonnen. 2:0 gegen Saffig, 6:2 in Gering, 6:0 gegen Maifeld sowie 1:0 gegen die SG Andernach II . Ziel der Trainer Mario Nowak und Frank Castor ist das Erreichen der Leistungsklasse. Dies schaffen die ersten beiden Teams nach Ende der laufenden Qualifikation. Toll ist auch die super Zusammenarbeit mit der D2 und der D3.
In der D1-Jugend spielen: Elias Falk, Ben Krautkrämer, Henry Sturm, Paul Castor, Luca Nowak, Tim Jürgensen, Linus Fischer, Michael Bersch, Leon Goebel, Adham El-Rashidy, Elias Zimmermann, Yannick Eboule, Moritz Wich-Glasen, Ron Balthasar und Ian Rospenk.

D2-Jugend der JSG Mosel-Hunsrück im Herbst 2021

Nach einer insgesamt kurzen, aber ganz zufriedenstellenden Saisonvorbereitung (u. a. mit drei Siegen aus vier Testspielen) starteten wir am Samstag, den 11. September, mit einem Auswärtsspiel in Ochtendung in unsere erste D-Jugend-Saison. Nach ein paar Minuten übernahm unsere Mannschaft relativ schnell das Kommando und lag zur Halbzeit durch einen toll herausgespielten Treffer von Tim Podgorski hochverdient mit 1:0 in Führung. In der zweiten Halbzeit ging einigen unserer Spieler gegen die z. T. sehr robust agierenden Gegner dann aber zunehmend die Puste aus und gegen Ende kamen wir doch gehörig ins Schwimmen. In einer turbulenten Schlussphase hielt unser Torwart David Dohms zunächst mit einer tollen Glanzparade die „0“ fest und fast im Gegenzug machte dann Julian Möhring nach einem schulbuchmäßigen Konter mit dem 2:0 den ersten Pflichtspielsieg unserer D-Jugendzeit perfekt. Dementsprechend war der Jubel nach dem Abpfiff natürlich groß. [...]

1. Mannschaft - Das Spiel wurde abgesagt!


Bambinis - Heimatlieben

Die Trikots unserer Bambinis sind jetzt schon 15 Jahre alt. Daher wird es Zeit, diese mal mit neuen & modernen Trikots auszustatten! Des Weiteren ist, wegen dem großen Zuwachs an Kindern, noch nicht mal für jedes Kind ein Trikot da. Die Bambinis möchten gerne am Kreisbambinitag in der Halle teilnehmen & sind daher auf EURE Unterstützung angewiesen. Die Spendenplattform der Sparkasse Koblenz: www.heimatlieben.de/project/trainingsbekleidung-fuer-unsere-jugendmannschaften bietet hier die Chance schon ab 5€ zu helfen. Also traut Euch! Für Fragen (oder anonymen Spenden) zum Ablauf/Prozess usw. steht Euch gerne Jugendleiter Frank Castor zur Verfügung. Vielen Dank an alle Unterstützer!
ACHTUNG: Am Sonntag den 28.11.21 ab 10:00 Uhr verdoppelt die Sparkasse alle Spenden, d. h. wenn Ihr z. B. €50,- spendet, legt die Sparkasse nochmal €50,- drauf :-)

1. Mannschaft - 13. Spieltag - Ergebnis



1. Mannschaft - 12. Spieltag - Ergebnis


1. Mannschaft - B-Nord - 11. Spieltag


Trainingsbekleidung für unsere Jugend

Wir vom FC Burgen versuchen Kindern aus allen sozialen Bereichen das Fußballspielen zu ermöglichen. Bereits im Jugendsport werden Werte wie Teamgeist und Zusammenhalt vermittelt. Der Teamgedanke wird auch durch einheitliche Trainingsbekleidung gefördert. Wir möchten mit diesem Projekt den Kindern eine Trainingsausrüstung zur Verfügung stellen. So können alle Kinder, egal aus welcher sozialen Schicht, mit funktionaler und vor allem einheitlicher Bekleidung trainieren. Um das Projekt zu unterstützen, einfach den nachfolgenden Link anklicken: www.heimatlieben.de/project/trainingsbekleidung-fuer-unsere-jugendmannschaften

 


1. Mannschaft - B-Nord - 10. Spieltag


1. Mannschaft - B-Nord - 9. Spieltag


1. Mannschaft - B-Nord - 8. Spieltag


1. Mannschaft - B-Nord - 7. Spieltag


Jahreshauptversammlung

29.09.2021

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des FC Burgen 1919 e.V. fand corona- & wetterbedingt in der Schützenhalle in Burgen statt. Nach der Begrüßung durch unsere 1. Vorsitzende Caroline Noch wurde den Verstorbenen des Vereins gedacht. In diesem Jahr gab es einige Mitglieder, die für ihre Vereinstätigkeiten besonders geehrt wurden. Extra für diese Ehrungen war Kreisvorsitzender Karlheinz Doerschel an diesem Abend angereist. Für ihre langjährigen Dienste & ihr Engagement beim FC Burgen bekam Björn Sohr den Ehrenbrief des FV Rheinland, Georg Stenzel & Caroline Noch die Ehrennadel in Bronze von Herrn Doerschel überreicht. Auf dem Foto von links nach rechts: Björn Spohr, Georg Stenzel, Karlheinz Doerschel & Caroline Noch. Auch in diesem Jahr gab es wieder einige Mitglieder, die für ihre Vereinstreue geehrt wurden. Die Vereinsmitglieder: Marco Liesenfeld und Lukas Klasen bekamen vor Ort eine Urkunde und die silberne Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft verliehen. Ebenfalls für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden in Abwesenheit: Astrid Bals, Mike Breidenbach, Dominik Peifer und Sebastian Pütz geehrt. Für tolle 50 Jahre Mitgliedschaft bekamen an diesem Abend in der Schützenhalle: Jens Bernardy, Dirk Breidenbach, Jacob Nollen, Leo Recken und Josef Wolf jeweils eine goldene Ehrennadel und eine Urkunde verliehen. Den beiden Jubilaren: Winfried Adams und Ralf Schunk konnten wir diesem Abend leider nicht persönlich zu 50 Jahren Vereinstreue gratulieren, jedoch freuen wir uns über die große Verbundenheit unserer Mitglieder zum Verein! Auf dem Foto von links nach rechts: Josef Wolf, Dirk Breidenbach, Jens Bernardy, Leo Recken, Jacob Nollen, Marco Liesenfeld und Lukas Klasen. Nach den Ehrungen ging es dann zu den Berichten: des 1. Geschäftsführers, von den Jugendleitern und Jugendtrainern, des Trainers der 1. Mannschaft, des Presswarts, des Schatzmeisters und der Kassenprüfern. Danach kam es zur Aussprache zu den Berichten. Weiter ging es dann mit der Wahl eines Versammlungsleiters. Die Anwesenden wählten Fritz Bär zum Leiter der Versammlung. Dieser stellte fest, dass die FCB-Führung im letzten Jahr gute Arbeit geleistet hat und beantragte somit die Entlastung des Vorstandes. Dies wurde von allen Mitgliedern stattgegeben. Aus dem letzten Vorstand wurden: Björn Ollesch, Roland Koch und Caroline Noch verabschiedet, da sie einer Wiederwahl nicht zur Verfügung standen. Euch allen nochmal vielen Dank für eure Arbeit im Vorstand! Auf dem Foto bedankt sich der neue Vorsitzende Winfried Appel bei der ehemaligen Vorsitzenden Caroline Noch. Die Neuwahlen zum Vorstand ergaben folgende Ergebnisse: 1. Vorsitzender = Winfried Appel, 2. Vorsitzender = Frank Oster, 1. Geschäftsführer = Georg Stenzel, 2. Geschäftsführer = nicht besetzt, 1. Schatzmeister = kommissarisch Winfried Appel, 2. Schatzmeister = Sven Linde, 1. Jugendleiter = Frank Castor, 2. Jugendleiterin = Monika Neiss, Pressewart = Lukas Klasen, Ehrenamtsbeauftragter = Robin Wolf und Platzwart = Kilian Beckenkamp. Anschließend wurde der Festausschuss für das kommende Sportfest gewählt. Am Schluss gab es dann noch Zeit über Anregungen und Wünsche zu reden. Hier entwickelte sich die eine oder andere gute Diskussionsrunde, bei der sich viele Mitglieder beteiligten. Nach dem letzten Tagesordnungspunkt ging es dann zum kulinarischen Teil über. Bei kühlen Getränken und leckerem Essen vom verbrachte man dann noch etwas Zeit miteinander.