News


Kurzfristige News gibt es auf: Facebook, Instagram oder per WhatsApp!


Jahreshauptversammlung


Senioren


Alte Herren - Zweiter Platz beim Don Häns-Cup

 25.07.2022

Am Freitag, dem 01.07.22 konnten die Alten Herren des FC Burgen endlich wieder aktiv werden. Beim traditionellen Don Häns-Cup des FSV Dieblich belegte man nach überzeugenden Leistungen den zweiten Platz und musste sich im Finale nur dem VfB Gondershausen geschlagen geben.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Vorrunde (Doppelrunde):

FC Burgen – FSV Dieblich 1:0 und 0:0

FC Burgen - SV Gremberg-Humboldt 1:0 und 1:0

Halbfinale: FC Burgen – TSV Lay 4:2 n. E.

Finale: FC Burgen – VfB Gondershausen 0:1

 

Das Allerwichtigste war jedoch das Benefiz für den Koblenzer Hospizverein aus den Erlösen des Turniers.

 

Obwohl der Spielbetrieb aufgrund fehlender Aktiver seit fast vier Jahren ruht, nimmt die AH des FCB immer wieder an Turnieren mit 6er- oder 7er- Mannschaften teil. Vielleicht findet sich ja jemand, der in Zukunft wieder einen geregelten Spielbetrieb der AH organisieren möchte.

 

Foto: stehend v. l.: Christoph Adams, Frank Castor, Alex Stotz, Roland Koch, Buran Cako. Kniend v. l.: Christian Querbach, Georg Stenzel, Winni Appel und Mario Nowak.

 


Bambinis mit neuen Trikots ausgestattet

 25.07.2022

Passend zum Sportfest des FCB waren die neuen Trikots für unsere Kleinsten fertig. Die Alten sind schon etwas in die Jahre gekommen. Die Übergabe an die Kinder von Trainer Steffen Kolb erfolgte von den Sponsoren Astrid und Hans Ketelaer von der Firma „De Zeeman Pro Germany e. K.“ Die beiden wohnen in Macken und Astrid stammt aus Burgen. Vielen Dank für die tolle Unterstützung unserer Bambinis, welche die neuen Trikots mit Stolz tragen!

 


Jugend - Vorschau auf die neue Saison

 25.07.2022

Der FC Burgen stellt zur neuen Saison eine eigene Bambini und F-Jugendmannschaft. Die Kinder der E-Jugend spielen im Rahmen der Kooperation in Treis mit. Ab der D-Jugend spielen die Kinder in der JSG Mosel-Hunsrück. Dazu gehören die Vereine Burgen, Löf-Hatzenport, Oberfell, Lehmen, Oppenhausen und Nörtershausen. Dadurch konnten drei (!) D-Jugend Teams und je eine C, B und A-Jugend gemeldet werden. Besonders die Wiederanmeldung der A-Jugend machte alle Verantwortlichen sehr froh!

 


Sportfest-Sonntag - Tag der Jugend

25.07.2022

Am letzten Tag unseres Sportfestes stand wie jedes Jahr wieder der Jugendfußball im Mittelpunkt! Den Auftakt machten die Mädels und Jungs von den Bambinis. Hier spielten insgesamt fünf Mannschaften gegeneinander. Auch bei dem späteren F-Jugend-Turnier konnten wir fünf Teams begrüßen. Nach jedem Turnier gab es für jede/n Kicker/innen einen eigenen Pokal, worüber sich die Kinder und die Eltern sehr freuten! Zum Abschluss gab es das D-Jugend-Spiel: FC Burgen vs. FC Karbach. Die Partie konnten die Hausherren mit 3:0 für sich entscheiden! Neben den fußballerischen Aktivitäten gab es für die Kinder auch eine Wasserrutsche, ein Bobbycarparcour und das Feuerwehrschlauch-den Berg hoch-ziehen. Ein besonderer Dank geht an unsere Jugendleiter, Jugendtrainer und an die Turnierleitung! Des Weiteren bedanken wir uns bei allen Teilnehmern/Teilnehmerinnen, den Schiedsrichtern und allen Helfer/innen für die gelungene Veranstaltung!

 


Sportfest-Samstag

12.07.2022

Der zweite Tag unseres Sportfestes stand wieder voll im Zeichen der traditionellen Fußball-Dorfmeisterschaft. Nach zwei Jahren Corona-Pause waren es sieben Hobbymannschaften, die den zweitschönsten Pokal der Welt gewinnen wollten! Turnierleiter Michael Querbach teilte die Teams in zwei Gruppen ein. Gruppe A bestand aus folgenden Mannschaften: Votzedal, Stubbitheke, Spartak und Los Keller Kings. In der Gruppe B spielten: 301 United, Vollsuff und die Feuerwehr. Im Ligamodus spielten alle Teams zweimal gegeneinander und die für die ersten beiden Mannschaften ging es dann ins Halbfinale. Dort gab es folgende Duelle: Votzedal vs. Feuerwehr und 301 United vs. Stubbitheke. Hier setzten sich dann Votzedal und 301 United durch. Das Spiel um Platz drei gewann die Stubbitheke gegen die Feuerwehr. Im Finale schlugen die Jungs von 301 United die erfahrenen Kicker von Votzedal. Nach der Siegerehrung feierten dann alle zusammen bis in die späten Abendstunden. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern/Teilnehmerinnen, den Schiedsrichtern Georg Stenzel und Winfried Appel, allen Helfer/innen und der Turnierleitung Micheal Querbach für die gelungene Veranstaltung!

 


Sportfest-Donnerstag

01.07.2022

An Fronleichnam trafen sich morgens Vorstand, Mitglieder und Freunde des FC Burgen in Burgen am Marktplatz zum gemeinsamen Wandern. Zur Freude unseres Vorstandes und unserem Vorsitzenden Winfried Appel konnte dieser 35 Teilnehmer zur Tour durchs Borjer Ortsbachpädche begrüßen. Bei der Wanderung über den Oberberg gab es einen Zwischenstopp mit Kuchen und Getränken an der Schutzhütte Waldesruh. Vom Oberberg ging es dann weiter Richtung Burgener Sportplatz, wo dann auch weitere Gäste hinzukamen. Am Gerd-Schranz-Vereinsheim gab es dann leckeres vom Grillmeister Ossi und selbstgemachte Salate. Neben dem kulinarischen Höhepunkt gab es auch ein sportliches Highlight an diesem Feiertag. Dieses war das mittlerweile traditionelle Duell um die Vorherrschaft um Burgen zwischen Borje und Rom. Nach dreimal 15 Minuten Fußball war es dann das Team aus Borje, welches das Spiel mit 5:2 gewann und somit den Pokal überreicht bekam. Am Ende war es ein kurzweiliger und schöner Tag, an dem alle ihren Spaß hatten!

 


FC Burgen tritt der Mosel-SG bei

26.06.2022
Nach zahlreichen Mannschafts- und Vorstandssitzungen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die Beteiligung an einer Spielgemeinschaft ein notwendiger Schritt ist, um den FC Burgen erfolgreiche in die Zukunft zu führen. Daher wird der FC Burgen für die neue Saison 2022 / 2023 die
bestehende Spielgemeinschaft aus den Vereinen SV Hatzenport-Löf, TSV Lehmen und SSV Oberfell verstärken. Die erste Mannschaft unserer Mosel-SG wird nach dem Aufstieg in der Kreisliga A und die zweite Mannschaft weiterhin in der Kreisliga C des Kreises Rhein / Ahr spielen.
Wir möchten uns an dieser Stelle bei den SG – Partnern für die überaus konstruktiven, fairen und vertrauensvollen Gesprächen zur Erweiterung der Spielgemeinschaft bedanken.

Enttäuschende Saison unserer ersten Mannschaft - trotzdem weiter B-Ligist

26.06.2022
Mit der Saison 2021 / 2022 kann wohl keiner zufrieden sein! Sehr unterschiedliche Gründe sind für eine ernüchternde Bilanz (5S-3U-16N) verantwortlich, die den 12. und vorletzten Platz in der Abschlusstabelle der Kreisliga B Nord bedeuten. Dennoch führen verschiedene günstige Umstände dazu, dass man nicht absteigt und die Meisterschaftsrunde als B-Ligist beendet. Ein kleiner, wenn auch schwacher Trost für eine verkorkste Saison.
Unser Dank gilt dem Trainertandem Simon Neumann und Tim Windheuser, die trotz widrigen Umstände und einer dünnen Spielerdecke mit viel Einsatz und Engagement den Trainigs- und Spielbetrieb organisiert haben.

Sportfest 2022

Nach der zweijährigen coronabedingten Pause konnten wir am vergangenen Wochenende endlich wieder unser Sportfest ausrichten.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern/innen und Gästen für ihr Kommen! Ein besonderer Dank geht an alle Gönner, Sponsoren und Helfer/innen, ohne die das Sportfest Jahr für Jahr nicht umsetzbar wäre! Berichte und Fotos vom Sportfest folgen die nächsten Wochen.

SPORTFEST-Sonntag ist Kindertag
An dem Sonntag des Sportfestes stehen traditionell die Kinder im Fokus. Beginnen werden die Bambinis mit sechs Teams um 12:00 Uhr. Gegen 14:30 Uhr geht es mit sieben F-Jugend Teams weiter. Hier stehen der Spaß und viele Ballkontakte für alle Kinder im Vordergrund. Alle teilnehmenden Kids bekommen einen Pokal!
Gegen 17:00 Uhr spielt unsere D-1-Jugend (nur Spieler des FCB) zum Abschluss des Sportfestes gegen die D-1 vom FC Karbach.
Neben der Hüpfburg wird es dieses Jahr zum ersten Mal Bobby-Car-Parcours und „Zieh-Dich-am-Feuerwehrschlauch-den-Hang-hoch“ geben.
Bei warmem Wetter kommt noch Wasserspaß auf und neben dem Platz dazu 🙂






Borje International






Jugendausflug

Am Samstag den 12. Februar veranstaltete der FC Burgen für die komplette Jugend einen Ausflug mit dem Bus ins Schwimmbad „Aqualand“ nach Köln. Trotz einigen krankheitsbedingten Ausfällen waren es noch 14 Kinder, welche mitfahren konnten. Diese waren sofort von der riesigen Anzahl an Rutschen begeistert und konnten ihren Augen kaum glauben was es alles an unterschiedlichen Rutschen gab. Eine tolle Abwechslung für die Kids in doch gerade für die Kinder schwierigen Zeit mit sonst vielen Einschränkungen. Die kompletten Kosten übernahm der FC Burgen!