Jubiläumssportfest – Donnerstag Teil 1

An Fronleichnam begann unser Jubiläumssportfest zu 100 Jahren FC Burgen mit dem Bambini Treff. Aus folgenden Dörfern konnten wir die Kleinen Kicker willkommen heißen: Lay/Dieblich, Oberfell/Löf, Treis/Müden/Moselkern, Ellern, Weiler/Boppard, von der SG Vorderhunsrück und vom SV Untermosel. Nach tollen Spielen bekamen die Kinder Süßigkeiten und jede/r Teilnehmer/in einen eigenen Pokal mit nach Hause. Wir freuen uns, euch nächstes Jahr wieder zu Gast zu haben!

 

Das Foto zeigt alle Bambini Teams bei der Aufstellung vor dem Turnierbeginn. Danach ging es mit dem E-Jugend Konschake-Cup, der Widmung des Vereinsheim und der Allstar Spiele: Burgen vs. Rom weiter! Dazu in den nächsten Wochen mehr!


Jubiläumssportfest – Donnerstag Teil 2/4

In der letzten Woche begann unsere Sportfestreihe mit dem Bericht über den Bambini Treff. Bericht und Fotos dazu findet ihr online auf unserer Homepage! Nach dem Bambini Treff ging es an Fronleichnam mit dem E-Jugend Mühlen-Hotel-Konschake Cup weiter. Begrüßen konnten wir folgende Mannschaften: JSG Oberfell, JSG Winningen, JSG Morhausen, JSG Waldesch, JSG Arzheim und JSG Burgen/Nörtershausen. Nach spannenden und tollen Spielen
konnte sich das Team aus Morshausen durchsetzen und den Siegerpokal mit nach Hause nehmen!
Vielen Dank für euer Kommen und wir hoffen euch nächstes Jahr wieder in Burgen begrüßen zu können! Das Foto zeigt alle E-Jugend Mannschaften bei der Aufstellung vor dem Turnierbeginn. Danach ging es mit der Widmung des Vereinsheim und der Allstar Spiele: Burgen vs. Rom weiter! Dazu in den nächsten Wochen mehr!

 


Gerd Schranz Vereinsheim

16.07.2019
Im Rahmen unserer 100-Jahr-Feier wurde es schon bekannt gegeben, dass unser umgebautes Vereinsheim Gerd Schranz gewidmet wird! Nun war es am Sportfest soweit, dass das Vereinsheim feierlich mit passendem Schild eingeweiht wurde. Unsere 1. Vorsitzende Caroline Noch konnte zu diesem tollen Ereignis neben den vielen Teilnehmern des Sportfestes ganz besonders die Familie Schranz am Sportplatz begrüßen.

Gerd Schranz, ein Name, der eng mit dem FC Burgen verbunden ist! Er ist auch heute noch für viele ein Vorbild, wenn es um Engagement im Kinder- und Jugendbereich geht! Insgesamt über 30 Jahre gelebtes Ehrenamt. Über Jahrzehnte hat er als Spieler, Übungs- und Jugendleiter, im Besonderen für Kinder und Jugendliche, Freude am Fußball vermittelt!

In Dankbarkeit für sein Engagement und für einen besonderen Menschen heißt das Vereinsheim seit Fronleichnam: „Gerd Schranz Vereinsheim“!